Nervenkitzel auf Mannheims Straßen

Wer in Mannheim mit dem Fahrrad unterwegs ist, braucht entweder dicke Reifen, artistisches Geschick oder einfach nur Glück. Es scheint, als hätte man dort den Radweg kurzerhand zwischen die Schienen der Straßenbahn gelegt. Streng genommen gehört diese abenteuerlich anmutende Installation natürlich zu den Schutzstreifen, eine Pflicht zur Benutzung besteht also nicht. Außerdem wird eine Schiene gemeinhin nicht als Begrenzung des Schutzstreifens erkannt. Der Schutzstreifen für Radfahrer bezieht sich also, in beiden Richtungen, auf die gesamte Breite der Fahrspur.

Bildquelle

ChristopherClarkKent / reddit

Do you want to allow tracking?